Fensterkalender im Advent

Fensterkalender im Advent

Den seit mittlerweile über 20 Jahren in unserer Pfarrei gestalteten begehbaren Adventskalender wird es in diesem Jahr wegen Corona nicht geben.

Trotzdem wollen wir im Dezember Adventsfenster  zur Ansicht gestalten und  freuen uns nun auch in diesem Jahr auf einen Fenster Kalender, der uns durch die Zeit begleitet.

Nun wie geht das?

  • Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich jeweils ein Fenster.
  • Einzelpersonen, Institutionen, Gruppen, Verbände und Familien können sich beteiligen.
  • Die Fenster werden am jeweiligen Tag im Laufe des Vormittags sichtbar sein und werden dann bis zum 6.Januar erhalten bleiben.
  • Es gibt  keinen Termin für ein gemeinsames Treffen vor den Fenstern (natürlich klar wegen Corona)
  • Alle Interessierten können sich somit bei einem Spaziergang durchs Dorf, einer kleinen Radtour oder im Internet  alle Fenster ansehen und sich auch auf diese Weise besinnlich in der Adventszeit auf Weihnachten einstimmen.  
  • Auf der Pfarreiwebseite www.stjk.de werden alle Fenster ab der Mittagszeit des jeweiligen Tages veröffentlicht.
  • Zu jedem Fenster können die Ausrichter der Fenster alle überraschen mit einen kurzen Text, einen Impuls oder vielleicht auch mit einem Video, das sie einreichen (mit Hinweis auf den Autor und unter Einhaltumg der Datenschutzgrundverordnung bzw. den rechtlichen Verordnungen). Diese Beiträge werden dann auf der Webseite dem zugehörigen Fenster zugeordnet .
  • Interessierte können sich unter Angabe des gewünschten Tages bis zum 27. November über die  Emailadresse fenster-im-advent@stjk.de melden.  
einige Fenster der letzten Jahre

Zurück