Neujahrsempfang des Pfarreirates für die Pfarrei

Der diesjährige Neujahrsempfang des Pfarreirates fand in diesem Jahr am 19. Januar im Pfarrheim Feldhausen statt.

Nach dem feierlichen Gottesdienst, an dem auch wieder die Banner der Verbände und Vereine teilnahmen, begrüßte Franz Klein-Wiele die Anwesenden.

Nach dem Rückblick auf das Jahr 2019 wies er auf die Veranstaltungen und Termine in 2020 hin.

Ein wesentlicher Punkt war dabei der Hinweis auf die Renovierung der Pfarrkirche St. Johannes. Dazu ist eine Pfarrversammlung im Frühjahr 2020 geplant.

Highlight des Empfangs war darüber hinaus die Übergabe der Schecks aus den Veranstaltungen des Adventskonzerts und der 100-Stunden-Aktion in Grafenwald.

Der Erlös aus dem Adventskonzert wurde an das Kinderdorf „Am Köllnischen Wald“ und den Verein "Gegenwind" jeweils über 630 Euro gespendet.

Für die Summe, die bei der 100-Stunden-Aktion erarbeitet wurde, haben die Jugendlichen als Spendenempfänger den Förderverein PuBiMa der KiTa St. Cyriakus Bottrop (6.000 Euro) sowie den Verein Rolli Rockers Sprösslinge aus Mühlheim a.d.Ruhr (13.244 Euro) ausgewählt.

Nach dem Grußwort von Pfarrer Witte, in dem er sich für das große Engagement der gesamten Pfarrei bedankte, begann der gemütliche Teil des Empfangs.

Dabei versorgten die Mitglieder des Pfarreirates die Anwesenden mit einer schmackhaften Suppe.

Zurück