aktuell

Spende vom VfB und der Landjugend

Getreu dem Motto „Unser Dorf – Unser Verein“ hat das Organisationsteam des Oktoberfestes, bestehend aus Mitgliedern der Landjugend und des VfB, entschieden, einen Teil der Einnahmen des letzten Festes an das Sozialwerk St. Johannes Kirchhellen zu spenden. Hiermit soll auch ein Zeichen für die Unterstützung des ehrenamtlichen Engagements im Dorf gesetzt werden.

Das Sozialwerk freut sich riesig über diese Spende in Höhe von 500,00 €, zumal aktuell eine neue Freizeitgruppe für behinderte Kinder gegründet wurde, deren Arbeit mit diesem Geld unterstützt werden kann.

Im Sozialwerk St. Johannes findet ehrenamtliches Engagement in den verschiedensten Bereichen statt. Die einen engagieren sich in der Kleiderstube, andere bei den Sammlungen, den Besuchsdiensten, dem Seniorentreff, dem Kaffeepott, der Auszeit usw.

Wer sich über die Aufgaben des Sozialwerkes informieren möchte oder Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement hat, der kann sich im Büro des Sozialwerkes (02045-404514) an Ulrike Eikenkamp wenden. 

Zurück