Nachrichten

Aktuelles aus der Pfarrei St. Johannes der Täufer.

| Pfarreirat

Der Pfarreirat tagt am 20. 10. 2015 um 20 Uhr im Pfarrheim Grafenwald. [...]

| Aktuelles

Fünf Jahre gibt es nun schon die Gruppe InTakt. Am 24. Oktober feiert die Musikgruppe ihr Jubiläum mit einem Konzert. [...]

| Aktuelles

Am 7. und 8. November 2015 werden im nordrheinwestfälischen Teil des Bistums neue Kirchenvorstände gewählt. Für unsere Pfarrei müssen acht neue Mitglieder gewählt werden. Der Wahlausschuss hat eine Vorschlagsliste erarbeitet. [...]

| Aktuelles

20 Firmlinge haben sich in der Vorbereitung und bei der Durchführung des Caritastages am 27. 9.in Kirchhellen eingebracht. Um 11 Uhr haben sie die Heilige Messe mitgestaltet und waren anschl. beim Verkauf im Pfarrheim aktiv. [...]

| Aktuelles

Am Mittwoch haben die Landfrauen begonnen in unserer Pfarrkirche den Erntedank-Teppich zu legen und die Kirche für das Erntedankfest zu schmücken. Der Teppich wird ca. zwei Wochen zu bestaunen sein; das hängt vom Zustand der Früchte ab. Mit mehreren festlichen Gottesdiensten danken die Gläubigen unserer Pfarrei für die Ernte dieses Jahres. [...]

| Aktuelles

Alle zwei Jahre wird vom Land NRW der Staatspreis für das Gestaltende Handwerk in verschiedenen Sparten vergeben. Kunsthandwerker und Handwerker können sich dafür bewerben. Franz Klein-Wiele, der den Preis im Bereich Holz 2001 schon erhalten hat ,bewarb sich dieses mal mit einer neuen Arbeit. Sein Gebetsteppich, den er mit seinem Sohn Lukas entwickelte und ihn dann umsetzte, wurde nominiert und ist nun in dem bedeutendsten Museum für Gestaltendes Handwerk im MAK (Museum für Angewandte Kunst) in Köln bis zum 11. Oktober zu sehen.  [...]

| Aktuelles

Am 27. September lädt das Sozialwerk St. Johannes in der Zeit von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr zum Caritastag ein. Beginn ist um 11.00 Uhr mit der heiligen Messe Anschließend laden wir herzlich ins Pfarrheim St. Johannes ein. Dort erwartet Sie ein Basar und etwas für das leibliche Wohl.   [...]

| Aktuelles

Im Alter von nur 42 Jahren ist in dieser Woche Marc-André Harbers, Mitglied des Pfarreirates St. Johannes, verstorben.  Er war über viele Jahre im Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt und nach der Fusion der Pfarreien aus Kirchhellen, Grafenwald und Feldhausen im Jahr 2007 im Pfarreirat der neugegründeten Pfarrei St. Johannes tätig. Sein Hauptaugenmerk lag dabei auf der Jugendarbeit in Feldhausen, ohne dabei die Belange der gesamten Pfarrei aus dem Blick zu verlieren. Ein besonderes Anliegen war ihm über Jahre die Organisation der Ferienlager. Mit Marc-André Harbers verliert die Pfarrei einen engagierten und verdienten ehrenamtlichen Mitarbeiter. Wir werden ihn in dankbarerer Erinnerung behalten. Unsere Gebete begleiten ihn und alle, die um ihn trauern. Das Requiem mit anschließender Beisetzung beginnt am Samstag, 12. September, um 11 Uhr in der Kirche St. Mariä Himmelfahrt, Feldhausen. [...]

| Aktuelles

Die Pfadfinder Grafenwald laden herzlich zur Autowaschaktion an der Kirche in Grafenwald am Samstag, 29. August in der Zeit von 9:00 Uhr bis 14:30 Uhr ein. Letzte Annahme von Autos ist um 14.00 Uhr.    [...]

| Aktuelles

Auch wenn noch Sommerhitze herrscht: Der Pfarrbrief für die Advents- Und Weihnachtszeit bedarf schon jetzt der Vorbereitung. Ihr möglicher Beitrag zum Pfarrbrief – ein Rückblick oder ein Ausblick auf Veranstaltungen (bitte keine Grußworte) – sollte spätestens bis zum Redaktionsschluss am 16. Oktober 2015 in digitaler Form vorliegen. B [...]

| Aktuelles

Am 22. und 23. August sind die Gläubigen unserer Pfarrei und alle Interessierten eingeladen sich zu Fuß, mit dem Rad oder dem Bus auf den Weg zur Trösterin der Betrübten nach Kevelaer zu machen. [...]

| Aktuelles

Am Dienstag, den 14.7. wird die Quarks & Co-Sendung "Bilder, die die Welt verändern" um 21 Uhr im WDR-Fernsehen ausgestrahlt - darin auch ein Film zur Bodenabsenkung in Kirchhellen. [...]

| Aktuelles

Herzliche Einladung zum Patronats- und Pfarrfest. [...]

| Aktuelles

... zum Patronats- und Pfarrfest für die ganze Pfarrei! [...]

| Aktuelles

In seiner Sitzung am 9. Juni hat der Pfarreirat der Pfarrgemeinde St. Johannes d. T. nach Gesprächen mit den einzelnen Gemeindeteilen eine Anpassung der bestehenden Gottesdienstordnung beschlossen, um dem vielfach geäußerten Wunsch nach einer regelmäßigen Vorabendmesse in Feldhausen St. Mariä Himmelfahrt und einer regelmäßigen Sonntagsmesse in Grafenwald Hl. Familie zu entsprechen. [...]