die ehrenamtliche Caritas in unseren Gemeinden

Not und Armut machen einsam und krank.
Auch in Feldhausen, Grafenwald und Kirchhellen gibt es Armut. In vielen Fällen ist sie nicht offensichtlich. Sie vorsichtig aufzuspüren und den Bedürftigen diskrete Hilfe zu leisten, sehen wir als unsere wichtigste Aufgabe an. Diskretion ist unser oberstes Gebot.

Wer Hilfe braucht oder sich engagieren möchte, kann sich gerne an uns wenden.

Was tun wir? Wie helfen wir?
Wir geben Ihnen hier gerne einen kleinen Überblick über unsere Arbeit und Hilfen, die wir anbieten:

Ehrenamtliche Menschen engagieren sich in den verschiedensten Bereichen unserer Pfarrei. Dabei spielen die Bedarfe und die Möglichkeiten an den unterschiedlichen Orten eine wesentliche Rolle.

  • An allen Orten wird im Rahmen der Sommer- und/oder Wintersammlung i.d.R. per Brief um eine Spende gebeten. Die Spenden bleiben komplett in der Verwaltung der örtlichen Caritasgruppe und werden vorrangig für Anliegen vor Ort verwandt.
  • In Kirchhellen steht der „Caritas-Laden“ allen offen die sich engagieren wollen oder Hilfe benötigen – egal an welchem Ort. Dort steht Frau U. Eikenkamp zur Verfügung:
    • neben der Kirche, An St. Johannes 3/Hauptstraße
    • montags 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr
      dienstags 8.30 Uhr bis 17.00 Uhr
      mittwochs 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr
    • : 0 20 45 / 40 45-14
    • E-Mail: ulrike.eikenkamp@caritas-bottrop.de
  • Aus dem Seelsorgeteam ist Pastoralreferent Werner Koschinski der Ansprechpartner.
  • In Planung ist eine „Taschengeldbörse“. Hier können Jugendliche sich im Rahmen der Nachbarschaftshilfe einige Euros verdienen und kleinere Dienstleitungen können so erledigt werden.

Unsere ehrenamtlichen Caritas-Gruppierungen:

Sozialwerk/Caritas

in St. Johannes/Kirchhellen

(Vorstand: Elisabeth Breilmann, Wilhelm Hohl, Doris Kikillis, Renate Witkowski)

Kleiderstube

im Haus St. Johannes 3 (unter dem Caritas-Laden, auf der Rückseite des Hauses)

geöffnet: mittwochs von 16.30 Uhr – 18.00 Uhr   (Schulferien ausgenommen)

Die Öffnung erfolgt unter Corona bedingten Hygienevorschriften. Wir bitten also um das Tragen einer eigenen FFP2/medizinischen Maske und darum, den Abstand von 1,50 m einzuhalten, sowie die Handdesinfektion am Eingang zu benutzen. Zur Nachverfolgung der Kontakte werden wir eine Kundenliste führen. Sollte der Andrang groß sein, kann es zu Wartezeiten kommen, da die Zahl der Besucher, die gleichzeitig in der Kleiderstube einkaufen können, begrenzt ist.

Es können maximal 3 Kunden gleichzeitig in die Kleiderstube eingelassen werden.

Von jeder Familie hat nur 1 Familienmitglied Zutritt.

Jeder kann hier gut erhaltene Kleidung erwerben. Inhaber des Caritasausweises zahlen 2,- € /Kilo, Kunden ohne Caritasausweis zahlen 4,- € /Kilo.

Wer Kleidung abgeben möchte sollte berücksichtigen, dass nur saubere und gut erhaltene Waren angenommen werden können.

Kindertreff für behinderte Kinder

findet im Pfarrheim St. Johannes
alle zwei Wochen an einem Samstagnachmittag statt.

Programm Kindertreff 1. Halbjahr 2022

Seniorentreff

An jedem Dienstagnachmittag im Pfarrheim St. Johannes
(15 Uhr Messfeier in der Kirche, anschl. Seniorentreff im Pfarrheim)

  „Kaffeepott“

Die Mitarbeiter/innen des Kaffeepotts werden während der Wintermonate dienstags vor Beginn der Tafelausgabe vor dem Büro des Sozialwerkes/Caritas-Laden warme Getränke anbieten und zum Gespräch einladen.

Jede/r ist eingeladen, vorbeizuschauen.

„Auszeit“

Ehrenamtliche Mitarbeiter/innen des Sozialwerkes veranstalten mit Bewohnern des Lorenz Werthmann Hauses an jedem 3. Dienstag im Monat einen Spielenachmittag

Gratulationsbesuche

durch unsere Mitarbeiter/innen zu hohen Geburtstagen

Regelmäßige Besuche

durch unsere Mitarbeiter/innen in umliegenden Seniorenheimen

Übernahme von Schulbetreuungskosten und Mittagessen

für Bedürftige

Bezuschussung bzw. Übernahme von Kosten

zur Teilnahme am Ferienlager der Gemeinde für Bedürftige

Trauercafé

in Zusammenarbeit mit der Hospizgruppe Bottrop

Die Termine werden bekannt gegeben. 2020 findet das Trauercafé zu folgenden Terminen ab 15.30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes statt.

Zusammenarbeit mit dem Caritasverbänden Bottrop und Dorsten

und Herstellung der Verbindung zu den einzelnen Fachbereichen

Vermittlung von „Essen auf Rädern“

Unsere Kontoverbindung (Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch erstellt.)

IBAN DE58 4246 1435 0001 4357 01
BIC GENODEM1KIH  (Volksbank Kirchhellen)

 

Sozialausschuss

Hl. Familie in Grafenwald

(Vorsitzende: U. Eulering)

Gratulationsbesuche

durch unsere Mitarbeiter/innen zu hohen Geburtstagen

Bezuschussung bzw. Übernahme von Kosten

für Bedürftige in verschiedensten Situationen

Seniorentreff der ARG (Alten- und Rentnergemeinschaft)

An jedem ersten Mittwoch im Monat feiern wir den Seniorengottesdienst.

Sobald es die Pandemie-Regelungen wieder erlauben, findet im Anschluss ein Seniorencafé im Pfarrheim statt.

Geplant ist der Aufbau eines Repair-Cafés in Kooperation mit der KAB St. Josef/Grafenwald. Interessierte können sich hierfür an Pastoralreferent werden Koschinski wenden.

Zusammenarbeit mit dem Caritasverbänden Bottrop und Dorsten

und Herstellung der Verbindung zu den einzelnen Fachbereichen

Unsere Kontoverbindung (Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch erstellt.)

IBAN DE75 4246 1435 0005 0884 15
BIC  (Volksbank Kirchhellen)

 

Caritasgruppe

St. Mariä-Himmelfahrt in Feldhausen

(Vorsitzende: B. Friese)

Gratulationsbesuche

durch unsere Mitarbeiter/innen zu hohen Geburtstagen

Bezuschussung bzw. Übernahme von Kosten

für Bedürftige in verschiedensten Situationen

Seniorentreff

An jedem zweiten Mittwoch im Monat feiern wir den Seniorengottesdienst.

Im Anschluss findet dort das Seniorencafé statt.

Der Krankenhaus- + Seniorenheim-Besuchsdienst findet zu unterschiedlichen Zeiten statt.

 

Zusammenarbeit mit dem Caritasverbänden Bottrop und Dorsten

und Herstellung der Verbindung zu den einzelnen Fachbereichen

 

Unsere Kontoverbindung (Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch erstellt.)

IBAN DE71 4246 1435 0600 5742 03
BIC (Volksbank Kirchhellen)

Selbsthilfegruppen

Wenn Sie eine Selbsthilfegruppe suchen, dann sind folgende Links für Sie hoffentlich hilfreich:

www.selbsthilfenetz.de
www.selbsthilfe-bottrop.de
www.netzwerk-buergerengagement.de

Neuigkeiten

| Sozialwerk/Caritas

Aktuell kann bis auf Weiteres aufgrund des hohen Spendeaufkommens keine Kleidung mehr angenommen werden. Die Öffnung der Kleiderstube erfolgt also ausschließlich für die Kleidungsausgabe. Die Öffnung erfolgt unter Corona bedingten Hygienevorschriften. Wir bitten also um das Tragen einer eigenen FFP2/medizinischen Maske und darum, den Abstand von 1,50 m einzuhalten, sowie die Handdesinfektion am Eingang zu benutzen. Sollte der Andrang groß sein, kann es zu Wartezeiten kommen, da die Zahl der Besucher, die gleichzeitig in der Kleiderstube einkaufen können, begrenzt ist. Jeder kann hier gut erhaltene Kleidung erwerben. Inhaber des Caritasausweises zahlen 2,- € /Kilo, Kunden ohne Caritasausweis zahlen 4,- € /Kilo. Die Kleiderstube befindet sich im Haus St. Johannes 3 (unter dem Caritas-Laden, auf der Rückseite des Hauses) und ist geöffnet: mittwochs von 16.30 Uhr – 18.00 Uhr   (Schulferien ausgenommen) [...]

| Sozialwerk/Caritas

Es gibt einen neuen Flyer in mehreren Sprachen der Kleiderstube [...]

| Sozialwerk/Caritas

Endlich ist es wieder so weit. [...]

| Sozialwerk/Caritas

Das Sozialwerk St. Johannes bietet Senioren aus Kirchhellen, Grafenwald und Feldhausen, die keine Unterstützung vor Ort haben, an, für sie online einen Termin zur Corona-Impfung im Impfzentrum zu vereinbaren. Ebenso steht ein Fahrdienst zur Verfügung, der diese Senioren gegebenenfalls zum Impfzentrum nach Bottrop fahren würde. Wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen möchten, melden Sie sich zu den Öffnungszeiten telefonisch im Büro des Sozialwerkes unter 404514. [...]

| Sozialwerk/Caritas

Die Kleiderstube bleibt bis auf weiteres geschlossen, [...]

| Sozialwerk/Caritas

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von Kontakten, ... [...]

| Sozialwerk/Caritas

Das neue Halbjahresprogramm für die Spielgruppe für Kinder mit Behinderung ist da. [...]

| Sozialwerk/Caritas

Das neue Halbjahresprogramm für die Spielgruppe für Kinder mit Behinderung ist da. [...]

| Sozialwerk/Caritas

Getreu dem Motto „Unser Dorf – Unser Verein“ hat das Organisationsteam des Oktoberfestes, bestehend aus Mitgliedern der Landjugend und des VfB, entschieden, einen Teil der Einnahmen des letzten Festes an das Sozialwerk St. Johannes Kirchhellen zu spenden. [...]

| Sozialwerk/Caritas

Ab dem  13.01.2018 in der Zeit von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr bietet das Sozialwerk St. Johannes eine Betreuung für Kinder mit Behinderung im Pfarrheim St. Johannes an.   [...]

| Sozialwerk/Caritas

Aufgrund eines Wasserschadens öffnet die Kleiderstube ihre Türen an einem anderen Ort. Ab sofort ist sie im Haus St. Johannes 3 untergebracht. Der Eingang befindet sich auf der Rückseite des Hauses im Kellergeschoss. [...]

| Sozialwerk/Caritas

Das Sozialwerk hat neue ehrenamtliche Mitarbeiter geschult, die ab sofort zur Verfügung stehen, um pflegende Angehörige unserer Gemeinde zu entlasten, indem sie bei Bedarf stundenweise die Betreuung übernehmen. [...]