die ehrenamtliche Caritas in unseren Gemeinden

Armut meint die Unfähigkeit, menschliche Grundbedürfnisse zu befriedigen. Zu diesen Bedürfnissen gehören vor allem der Konsum und die Sicherheit von Nahrungsmitteln, Gesundheitsversorgung, Bildung, Ausübung von Rechten, Mitsprache, Sicherheit und Würde sowie menschenwürdige Arbeit.

Not und Armut machen einsam und krank.
Auch in Feldhausen, Grafenwald und Kirchhellen gibt es Armut. In vielen Fällen ist sie nicht offensichtlich. Sie vorsichtig aufzuspüren und den Bedürftigen diskrete Hilfe zu leisten, sehen wir als wichtige Aufgabe an. Diskretion ist dabei oberstes Gebot.

Brauchen Sie Hilfe oder Unterstützung? Nur Mut !  

Kommen Sie zu uns oder sprechen Sie uns an!

Wir suchen gemeinsam nach Wegen.

In Kirchhellen steht der Caritas-Laden“ neben der Kirche allen offen.
Frau Barbara Strangemann ist dort regelmäßig erreichbar.

Adresse: An St. Johannes 3/ Hauptstraße, 46244 Kirchhellen

Telefon: 02045/ 40 45 14
Handy:   0177/ 3192726
E-Mail:   barbara.strangemann@caritas-bottrop.de

Bürozeiten:
Montag:         14.00 bis 19.00 Uhr
Mittwoch:       09.00 bis 13.00 Uhr

Aus dem Seelsorgeteam ist Pastoralreferent Werner Koschinski der Ansprechpartner.

 

Was tun wir? Wie helfen wir?

Ehrenamtliche Menschen engagieren sich in den verschiedensten Bereichen unserer Pfarrei. Dabei spielen die Bedarfe und die Möglichkeiten an den unterschiedlichen Orten eine wesentliche Rolle. Einen Überblick über unsere Arbeit und Hilfen finden Sie bei den einzelnen Gruppierungen.

An allen Orten wird im Rahmen der Sommer- und/oder Wintersammlung i.d.R. per Brief um eine Spende gebeten. Die Spenden bleiben komplett in der Verwaltung der örtlichen Caritasgruppe und werden vorrangig für Anliegen vor Ort verwandt.

Wer sich gern engagieren möchte ist jederzeit willkommen!!


Wir freuen uns über jeden, der sich ehrenamtlich engagieren möchte. Bitte melden Sie sich im „Caritas-Laden“ unter Tel.: 02045/ 404514 oder bei der jeweiligen Caritas-Gruppierung.


Sie sehen Not und Armut und wissen nicht, wie sie helfen können?


Gern können wir darüber miteinander ins Gespräch kommen und nach Lösungen suchen.
Neue Ideen und Anregungen für notwendige Hilfen werden im Caritas-Laden jederzeit entgegengenommen.

 

Unsere ehrenamtlichen Caritas-Gruppierungen:

Caritaskonferenz St. Johannes Kirchhellen

Sozialwerk St. Johannes Kirchhellen

 

An St. Johannes 7 (Zugang von der Seite des Gebäudes in die Kellerräume)

Öffnungszeit: mittwochs zwischen 16.30 Uhr und 18.00 Uhr (Schulferien ausgenommen)

Jeder kann hier gut erhaltene Kleidung zum Preis von 2,50 € / kg erwerben.

Gut erhaltene, saubere Kleidung, Schuhe, Bett- /Tischwäsche, Handtücher und Spielzeug werden gerne zu den Öffnungszeiten entgegengenommen.Da die Lagermöglichkeiten begrenzt sind, bitte zum Sommer Sommerkleidung und zum Winter Winterkleidung abgeben.         

Beim offenen Seniorentreff kommen Senioren dienstags von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes zusammen. (kurze Pause in den Sommerferien.)

Der Nachmittag startet mit Kaffee und Kuchen, der von ehrenamtlich Mitarbeitenden vorbereitet wird.

Danach kann sich in lockerer Atmosphäre unterhalten werden. Auch Spiele werden gespielt und Kontakte geknüpft und gepflegt.

Bei Bedarf können die Teilnehmenden von einem Fahrdienst abgeholt und heimgebracht werden.

Der Nachmittag ist kostenlos. Für Kaffee, Kuchen und Getränke wird um eine Spende gebeten.

Vor der Zusammenkunft besteht um 15.00 Uhr zusätzlich die Gelegenheit zum Besuch des Gottesdienstes in der Pfarrkirche.

Ansprechpartnerin: Gabriele Fiele

Jeden Dienstag findet zwischen 10.00 Uhr und 12.00 Uhr der Kaffeepott am Pfarrheim St. Johannes statt. Bei kostenfreiem Kaffee oder Tee kann sich ausgetauscht werden. Jeder ist gern gesehen! Schaut doch mal rein! AnsprechpartnerIn: Birgit Schulz

Einmal im Monat treffen sich ehrenamtlich Mitarbeitende mit Bewohnern des Lorenz-Werthmann-Hauses um einen geselligen Nachmittag zu verbringen. Dabei werden im Wechsel bekannte Volkslieder gesungen und kleine Spiele gespielt. „Vertellekes“ und Geschichten regen zum Nachdenken an, Rätsel und Wortspiele vervollständigen den Nachmittag.

Ansprechpartner: Juliane Seidel, Doris Kikilis, Hildegard Keller, Renate Aldenhoff

Der persönliche Kontakt zu den Bewohnenden der Kirchhellener Seniorenheime ist den Ehrenamtlichen des Besuchsdienstes wichtig und wird regelmäßig gepflegt.

Zu Geburtstagen wird persönlich gratuliert. Besuche finden ebenso zu Ostern und Weihnachten statt.

Zu hohen Geburtstagen bekommen Mitglieder der Gemeinde einen Geburtstagsgruß. Dieser wird oft von ehrenamtlich Mitarbeitenden persönlich überreicht.

Ansprechpartnerin: Tatjana Jungjohann, Tel.: 0157-54290748

 

Die Flüchtlingsarbeit befindet sich im Aufbau.

Aktuell Angebote:

Sprachtraining: erlernen der Alltagssprache

„Glückswochen“: mit Angeboten zu Wanderungen, Kunst und Handwerk, Sport und Gesundheit, Museumsbesuchen etc.

Ideen für Kurse, sowie ehrenamtlich Helfende sind immer willkommen!

In Zusammenarbeit mit der Hospizgruppe Bottrop:
Regelmäßige Treffen zu unterschiedlichen Terminen ab 15.30 Uhr im Pfarrheim St. Johannes.

 

Unsere Kontoverbindung (Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch erstellt)

Kontoinhaber:    Caritaskonferenz St. Johannes Kirchhellen

IBAN:                DE58 4246 1435 0001 4357 01 bei  der Vereinten Volksbank eG

Caritaskonferenz

Heilige Familie Grafenwald

Vorstand:

  • Mechtild Jansen (Vorsitzende)
  • Annette Löns (stellvertretende Vorsitzende)
  • Hildegard Jaschek (Schriftführerin)
  • Klaus Hülskemper (Kassenführer)
  • Werner Koschinski (Pastoralreferent, Ansprechpartner aus dem Pastoralteam)

Der Vorstand der Caritaskonferenz Grafenwald gibt sich folgende Ziele

  • Die Nöte der Menschen zu erkennen, über den „Tellerrand“ der Kirchengemeinde hinaus.
  • Individuelle Unterstützung für „Bedürftige“ ortsnah zu leisten durch Bezuschussung oder Übernahme von Kosten
  • Die Netzwerke der Betroffenen zu stärken
  • Ein gutes Netzwerk aufzubauen, um gemeinsam gute „Hilfsaktionen“ ortsnah starten zu können.
  • Als Caritaskonferenz in Grafenwald, und nicht nur in der Kirchengemeinde, präsent zu sein

Die Caritaskonferenz Grafenwald arbeitet mit dem Caritasverband Bottrop und dem Caritasverband Dorsten zusammen.

Alten- und Rentnergemeinschaft

Leiterinnen:

  • Bärbel Buchheit
  • Annette Stricker

Versammlung für ehrenamtliche Mitarbeiter/innen in der ARG:

Ca. 3 mal im Jahr treffen sich die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen zur Planung und Vorbereitung ihrer Tätigkeiten (Seniorentreffen).

Seniorennachmittage: vorbereitet und gestaltet durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen.

An jedem ersten Mittwoch im Monat findet im Zeitraum von 15:00 Uhr bis 17:00/17:30 Uhr ein Seniorennachmittag im Pfarrheim Heilige Familie (Maystraße) statt.
Das Treffen beginnt i. d. R. mit einem Gottesdienst in der Kirche Heilige Familie;
anschließend sind alle zum gemeinsamen Kaffeetrinken sowie zu Gesprächen und Begegnungen im Pfarrheim eingeladen.

Detailinformationen zu den Seniorennachmittagen in 2023:

  • Grillen (Juni)
  • Ausflug zur Weinscheune Kirchhellen (September)
  • im Urlaubsmonat Juli findet kein Seniorentreffen statt.

Gratulationsbesuche durch die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen zu hohen Geburtstagen

Repair-Café „füreinander und miteinander“

Ansprechpartner:

  • Werner Koschinski, Pastoralreferent

Jeden dritten Montag im Monat, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Pfarrheim Grafenwald, Maystr.

„füreinander und miteinander“ bedeutet:

  • Reparieren einzelner Haushaltsgegenstände an Reparaturinseln für Sachen mit oder ohne Kabel
  • Ausbessern oder verändern von Kleidung auf einer „Nähinsel“
  • „Lebensmittelrettung“. Dies bedeutet, dass gute Lebensmittel, die entsorgt werden sollten, für jedermann/frau angeboten werden. Hierfür sollten möglichst Transportgefäße (Dosen, Beutel) mitgebracht werden.
  • Begegnungen und Austausch in einem kleinen Café sind möglich.

 Unsere Kontoverbindung (Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch erstellt)

Kontoinhaber:    Caritaskonferenz Heilige Familie Grafenwald

IBAN:                DE75 4246 1435 0005 0884 15

 

Caritasgruppe

St. Mariä-Himmelfahrt in Feldhausen

(Vorsitzende: B. Friese)

Gratulationsbesuche

durch unsere Mitarbeiter/innen zu hohen Geburtstagen

Bezuschussung bzw. Übernahme von Kosten

für Bedürftige in verschiedensten Situationen

Seniorentreff

An jedem zweiten Mittwoch im Monat feiern wir den Seniorengottesdienst.

Im Anschluss findet dort das Seniorencafé statt.

Der Krankenhaus- + Seniorenheim-Besuchsdienst findet zu unterschiedlichen Zeiten statt.

 

Zusammenarbeit mit dem Caritasverbänden Bottrop und Dorsten

und Herstellung der Verbindung zu den einzelnen Fachbereichen

 

Unsere Kontoverbindung (Spendenbescheinigungen werden auf Wunsch erstellt.)

IBAN DE71 4246 1435 0600 5742 03
BIC (Volksbank Kirchhellen)

Selbsthilfegruppen

Wenn Sie eine Selbsthilfegruppe suchen, dann sind folgende Links für Sie hoffentlich hilfreich:

www.selbsthilfenetz.de
www.selbsthilfe-bottrop.de
www.netzwerk-buergerengagement.de

Neuigkeiten

Entlastung pflegender Angehöriger

| Sozialwerk/Caritas

Das Sozialwerk hat neue ehrenamtliche Mitarbeiter geschult, die ab sofort zur Verfügung stehen, um pflegende Angehörige unserer Gemeinde zu entlasten, indem sie bei Bedarf stundenweise die Betreuung übernehmen. [...]