landjugend

KLJB-Kirchhellen

Die Kirchhellener Landjugend Bewegung entstand Mitte der '50er aus dem „Jungbauernverein“ von 1948. 

Im Gründungsvorstand vom 17. Februar '48 waren 
Franz Steinmann (1. Vorsitzender), 
Aloys Haseke (stellvertr. Vorsitzender), 
Theo May (Schriftführer) und 
Aloys Kuhlmann (Kassierer). 

Gründungsvorstand 
Aloys Kuhlmann, Franz Steinmann, Aloys Haseke, Theo May 
50.Jubiläum (1998) 

Am 29. April des gleichen Jahres kamen Maria Berger (1. Vorsitzende)
und Hedwig Hemming (stellvertr. Vorsitzende) hinzu. Zusammen bildeten sie den ersten Vorstand der 60 Mitglieder des damaligen „Jungbauernvereins“, der späteren Landjugend Kirchhellen.

Hier geht es zur unserer Homepage.