Neue Gottesdienstordnung ab Januar 2020

Als Pfarrei St. Johannes d.T. mit ihren drei Gemeinden St. Johannes d.T. in Kirchhellen, Hl. Familie in Grafenwald und Mariä Himmelfahrt in Feldhausen sind wir gemeinsam auf dem Weg durch die Kirchenjahre. Dieser Weg ist gekennzeichnet durch besondere Momente wie Taufen, Trauungen und Verabschiedungen von Weggefährten am Ende ihres Lebens. Genauso ist er geprägt von regelmäßigen Messfeiern.

Solch ein Weg braucht immer wieder eine Neuausrichtung. Darüber hat sich der Pfarreirat intensiv beraten und eine neue Gottesdienstordnung beschlossen, die ab dem 01.01.2020 gilt:

Gottesdienstordnung in St. Johannes d.T. Kirchhellen

Gottesdienstordnung in Hl. Familie Grafenwald

Gottesdienstordnung in Mariä Himmelfahrt Feldhausen

 

Aktuelles

Der diesjährige Neujahrsempfang des Pfarreirates fand in diesem Jahr am 19. Januar im Pfarrheim Feldhausen statt. Nach dem feierlichen Gottesdienst, [...]

Bei bestem Wetter waren am 11. Januar sehr viele Sternsinger in unserer Pfarrei in allen Bezirken unterwegs und konnten somit den Segen zu allen Haushalten bringen . Am 12. Januar zum Dankgottesdienst ist ein Teil der Sternsinger noch einmal im vollen Orant in die Kirche St. Johannes eingezogen. Am kommenden Samstag, den 18. Januar, findet um 15 Uhr der Dankeschön-Nachmittag für alle Sternsinger im Pfarrheim Grafenwald statt. [...]

KAB - Hier finden SIe das Jahresprogramm der KAB St. Josef Grafenwald mit den Veranstaltungen 2020 beginnend mit der Jahreshauptversammlung und  der  Winterwanderung im Januar bis hin zum Silvesterlauf im Dezember. [...]
Kindergottesdienst
Sozialwerk St. Johannes

Krippenlandschaft und Krippencafe

Unsere Krippenlandschaft zieht seit Jahren Tausende Beter und Besucher aus der ganzen Region an. Das Krippencafe bietet den Besuchern hausgemachte Torten und Kaffee. Der Erlös kommt wohltätigen Zwecken zugute.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Das Gotteslob online

Auf der Internetseite des gotteslob.katholisch.de finden Sie Videos, Texte und weitere Informationen zum katholischen Gesangbuch "Gotteslob".
Hier geht‘s zum Gotteslob online ...